+49 5105 585735  Am Berge 5, 30890 Barsinghausen
Sie sind hier: Startseite » Neuigkeiten » Veranstaltungen

Europa neu denken

Andreas Brinkmann Donnerstag, 7. März 2024 von Andreas Brinkmann

Ein Abend gemeinsam mit der VHS

Europa neu denken

Europa ist mehr als ein Kontinent, mehr als eine Union, mehr als eine Idee. Zum "Projekt Europa" haben sich knapp 20 Teilnehmer*innen in den Räumen der VHS weiterführende Gedanken gemacht.

Die Volkshochschule Calenberger Land und der Europaverein Barsinghausen haben gemeinsam eingeladen zu einem kostenfreien Seminarabend. Tatsächlich haben sich etwa zwanzig interessierte Bürgerinnen und Bürger in den Räumen der VHS zusammengefunden.

In einer kurzen Vorstellungsrunde haben wir zunächst mal die teil sehr unterschiedlichen Erwartungen der Anwesenden gesammelt. Die Beschreibung des Abends war bewusst sehr offen gehalten, denn wir wollten mit den Teilnehmer*innen gemeinsam den weiteren Verlauf entwickeln.

Da nicht mal die Hälfte der Anwesenden Mitglieder des Europavereins waren, haben wir uns als Verein und unsere Arbeit zunächst kurz vorgestellt.

Bestandsaufnahme

Wo steht Europa? Wo stehen wir als Europäer*innen?

Welche Themen sind mir besonders wichtig und verdienen es, weiter im Detail betrachtet zu werden?

Vor diesem Hintergrund haben alle Stichworte auf Kärtchen gesammelt und an eine Wand gepinnt. Die gesammelten Karten haben wir nach Themengruppen zu sortieren versucht und dabei bereits festgestellt, dass sich viele Themen gar nicht scharf gegeneinander abgrenzen lassen. Im Ergebnis war es mehr eine Wolke mit verschieden dichten Feldern.

Das war unser Startschuss für die nächste Phase.

Gedankenspiel in Gruppen

Wir teilten uns in Gruppen auf, von denen sich jede einem Thema annahm und im Team dazu ein Chart erstellte, welche Gedanken treiben uns dabei um und wie treiben sie uns an?

Am Ende wurden die Ergebnisse in der großen Runde vorgestellt und diskutiert. Gerade dieser Austausch ist das belebende Element eines solchen Abends. Die Zeit war dann erwartungsgemäß für einen tieferen Einstieg in den Austausch schon fast zu kurz.

Erfreulich ist, in der weiteren Betrachtung, dass sich aus dieser Runde bereits Teilnehmer*innen gefunden haben, die das Begonnene fortführen wollen.

So kann's weiter gehen

Im Verein und mit den von uns angebotenen Aktionen dieses Jahres gibt es vielfältige Möglichkeiten diese Themen weiter aufzugreifen.

HausParlamente
Eine Diskussionsform die von Pulse of Europe organisiert wird und bei der sich vier bis acht Personen in privater Runde treffen, um über drei vorgegebene Fragen zu diskutieren und abzustimmen. Die Ergebnisse werden gesammelt und mit allen stattgefundenen HausParlamenten ausgewertet. Die Ergebnisse werden an Europapolitiker*innen weitergeleitet, die dann in öffentlichen Videokonferenzen Stellung nehmen.

Europafest zur Wahl am 01.06.24
Bei dem geplanten Fest bieten wir ein vielfältiges Mitmachprogramm für Jung und Alt. Die anwesenden Parteien mit den Vertreter*innen bieten ebenfalls eine gute Gelegenheit des Austausches.

Digitaler Austausch über MS Teams
Interessierte können mit einer Registrierung in unserem Teams-Kanal weiter diskutieren und sich dort austauschen.

Europawahl 2024

    Tage
    Std
    Min
    Sek

Unsere Termine

April 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Juni 2024
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

Vorstandssitzung

Wenn Sie Themenwünsche und Anregungen haben, senden Sie diese gern an info@europaverein.net

09:00 - 18:00 Europawahl 2024

Besucher

********


Veranstaltungstipps!

Das können wir auch empfehlen:

Raus aus der Komfortzone

    • EU-Kommission vergibt 35.500 DiscoverEU-Reisetickets

      35.500 junge Europäer*innen erhalten die Chance auf ein kostenloses Zug-Reiseticket ab Juli 2024. Sie können alleine reisen oder mit Freund*innen eine Gruppe bilden, vorausgesetzt, alle erfüllen die Teilnahmebedingungen.

      Alle Infos auf dem Europäischen Jugendportal

Diese Website - und von uns eingebundene Partner - benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.